Benutzerfreundlichkeit: Einfache Content-Erfassung

Einfache & intuitive Bedienung

Jeder Mitarbeiter hat mit dem TIMETOWEB CMS die Möglichkeit ohne technische Kenntnisse in der gewohnten Arbeitsumgebung mit dem Lotus Notes Client einfach und intuitiv seine Beiträge zu verfassen. Die Zielgruppe bei der Entwicklung des TIMETOWEB CMS sind in erster Linie Sachbearbeiter, die mit geringen bzw. durchschnittlichen PC-Kenntnissen nur gelegentlich das System benutzen. Ziel ist es, dass die inhaltlich verantwortlichen Personen in den Fachabteilungen ihre Informationen in dem Content Management System selber einstellen und pflegen können, ohne die Dienste einer zentralen Redaktion in Anspruch nehmen zu müssen.

Sichere Einhaltung des Corporate Design

Das TIMETOWEB CMS stellt automatisch die Publikation der Inhalte im richtigen Layout sicher. Der Autor muss nichts beachten um den Web Style Guide einzuhalten - er hat auch keine Möglichkeit gegen diesen zu verstoßen. Fire and Forget!

Sofortiger Einstieg in das CMS & hohe Akzeptanz

Häufig wird das Potential eines CMS verschenkt, weil es nicht auf die Benutzer zugeschnitten ist, umständlich zu bedienen ist oder umfangreiche Schulungsmaßnahmen erfordert. Nicht so bei TIMETOWEB CMS: maximal ½ Tag Schulung um die Möglichkeiten des CMS kennen zu lernen genügen!

Die Erfassungsmasken sind weitgehend konfigurierbar und können für normale Autoren auf wenige Eingabefelder reduziert werden. Die einzelnen Arbeitsschritte zur Erfassung bzw. Pflege von Informationen sind durchdacht und schnell erlernbar. Bei Konzernen wie Bayer hat sich das TIMETOWEB CMS, im Wettbewerb mit anderen Content Management Systemen, gerade aufgrund der sehr guten Akzeptanz durch die Mitarbeitern etabliert.

Softdeletion - Papierkorbfunktion für mehr Sicherheit für Autoren

Um die Berührungsängste wegen versehentlicher Löschungen bei den Autoren zu reduzieren, gibt es eine einfache Möglichkeit zur Datenrettung. Alle gelöschten Dokumente können vom Web Master in der Ansicht "Trash" mit zwei verschiedenen Möglichkeiten wieder hergestellt werden. Natürlich werden auch diese Vorgänge komplett im Workflow protokolliert.

Benutzeroberfläche: intuitiv und einfach zu bedienen

Jeder Mitarbeiter hat mit dem TIMETOWEB CMS die Möglichkeit ohne technische Kenntnisse in der gewohnten Arbeitsumgebung einfach und intuitiv seine Beiträge zu verfassen - mit dem Lotus Notes Client oder via Web-Browser. Insbesondere bei Power-Usern unter den Redakteuren ist die Lotus Notes basierte Oberfläche des TIMETOWEB Content Management Systems sehr beliebt. Sie erlaubt das schnelle Arbeiten und die einfache Pflege großer Websites. Die in Version 7 eingeführte zusätzliche Browser-basierte Benutzeroberfläche ist besonders vorteilhaft für die Gelegenheitsnutzer, externe Dienstleister, etc.