TIMETOWEB CMS Erweitertes Autorenmanagement

Das erweiterte Autorenmanagement bietet Unternehmen mit verschiedenen externen oder internen Autorengruppen mehrere Hilfestellung zur Verwaltung und Zugriffssteuerung für die verschiedenen Gruppen und der Qualitätssicherung der Inhalte.

Interne CMS Zugriffssteuerung

Die Autoren Zugriffssteuerung bietet eine präzise und leichte Handhabung für Autoren-Gruppen wie z.B. zentrale oder dezentrale Redaktionen. Es können große Autoren-Gruppen und Untergruppen gebildet werden, deren Rechte nach Inhaltstypen, Websites, bestimmten Kapiteln oder Kategorien eingeschränkt werden kann.

Erweiterter Freigabeworkflow

Der erweitere Freigabeworkflow bietet für spezielle Seiten die Möglichkeiten einer weiteren fachlichen Freigabe neben dem einfachen Freigabeworkflow. Dabei müssen die von einem Autor neu erstellten Dokumente zuerst von einer Fachabteilung, Rechtsabteilung oder zentralen Redaktion fachlich überprüft und freigegeben werden. Erst danach können diese Seiten durch einen Content-Verantwortlichen freigegeben und somit publiziert werden. Damit schaffen Sie eine rechtliche Sicherheit gerade bei sensiblen oder globalen Seiten. Natürlich findet auch beim fachlichen Freigabeworkflow eine automatische E-Mail-Benachrichtigung und Protokollierung aller Schritte statt. Diese optionale Einstellung kann für das gesamte CMS oder nur Teilbereiche konfiguriert werden.

CMS Minder

Der CMS Minder ist ein Werkzeug für den Web Master zur Erleichterung der Arbeit für alle CMS-Nutzer. Das Modul überwacht das CMS und weist auf Inhalte und Zustände hin. Ob Fehler, anstehende Freigaben, Änderungen in sensiblen Bereichen, oder einfach nur eine Kontrolle über die Aktivitäten im CMS, der CMS Minder registriert es und verschickt entsprechende Mails. An den Autor der Content Dokumente, an den Content Master für die Freigabe, an den Web Master bei Fehlern.


Der CMS Minder kann durch seine Wartungsarbeit sowohl Inkonsistenzen vermeiden, als auch eine hohe Zeitersparnis für die Nutzer des CMS erwirken.

 TIMETOWEB CMS Minder

Check In / Check Out

Eine Hilfestellung für die Arbeit im Team mehrerer Autoren. Ein Dokument wird von einem Autor einfach per Knopfdruck gesperrt. Diese Markierung ist für alle anderen Autoren sichtbar. Es erscheint bei dem Versuch dieses Dokument zu bearbeiten ein entsprechender Hinweis. Im Notfall kann natürlich die Markierung durch einen anderen Autor übernommen werden, damit notwendige Arbeiten an dem Dokument nicht verhindert werden. Nach der Bearbeitung wird das Dokument einfach wieder, per Knopfdruck, entsperrt. Der Mechanismus funktioniert natürlich auch im Web User Interface.


Im Content Master Bereich findet sich eine Übersicht der gesperrten Dokument nach Mitarbeitern gegliedert.

TIMETOWEB CMS Check In / Check Out