TIMETOWEB CMS Ressourcen Management

Verwenden Sie immer wieder die gleichen Textbausteine, Grafiken, Linklisten, Datei-Anhänge etc. auf Ihrer Website? Zentrale Verwaltung und Verwendung nach Bedarf in einzelnen Dokumenten oder als Bestandteil von Templates bietet sich dafür an.

Das Ressourcen-Management im TIMETOWEB Content Management System erlaubt eine effiziente Verwaltung verschiedener Elemente wie:
  • Dateien
  • Grafiken
  • Präsentationen
  • Links
  • Textbausteine
Autoren können diese als Ressourcen-Dokumente anlegen und an beliebigen Stellen im Content Management System nutzen. Wo die einzelnen Ressourcen genutzt werden, wird dabei seit Version 7.50 auch in den jeweiligen Ressourcen vermerkt. Doppelte Ablage und aufwändige Aktualisierung von Ressourcen wird dadurch sehr effektiv vermieden.

Selbstverständlich können die Ressourcen wie alle anderen Dokumente im TIMETOWEB Content Management System mit Stichworten bzw. Kategorien und verschlagwortet werden. Außerdem können die Dokumente mit Leseberechtigungen versehen werden.

Je nach Art der Ressourcen werden spezielle Möglichkeiten zur Verfügung gestellt:
  • Grafiken:
    Import von der Festplatte einzeln oder im Batch, automatisches Skalieren in mehrere vorgegebene Bildgrößen.
  • Präsentationen:
    Import von Powerpoint-Präsentationen in eine vorgegebene Ausgabe-Größe, Einbinden mehrerer Präsentationen innerhalb einer Seite in Form von Seiten-Bausteinen
  • Links:
    Automatische Überprüfung der Link-Integrität.

Datei-Ressourcen-Import ab TIMETOWEB 7.60

Der neue Image-Update und Import-Dialog hat diverse Anpassungen erfahren und ist dadurch deutlich performanter und benutzerfreundlicher geworden.
Zum einen ist es nun möglich, in einem Arbeitsgang diverse Bilder und den Inhalt von einem oder mehreren Verzeichnissen zu importieren. Weiterhin unterstützt der neue Dialog die Auswahl von verschiedenen Formatzusammenstellungen (Scaling Sets).


Änderungen gegenüber den früheren Versionen:

  • Voraussetzung: Lotus Notes R7.0.1 oder höher
  • Schlankere Importmaske mit beliebig vielen konfigurierbaren Scale Sets (Bildgrößen-Vorlagen)
  • Gleichzeitiger Import von Dateien und Ordnerinhalten
  • Deutlich schnellerer Import durch den Einsatz von Java
  • Multilinguale Bildtexte und Alt-Texte
  • Bilder, die kleiner sind als die Zielgröße, werden nicht mehr vergrößert