14. November 2013

ZDB setzt bei überarbeiteten Internetauftritt auf TIMETOACT

Köln/Berlin

Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) legte die Neugestaltung von zdb.de in die Hände von TIMETOACT. Von dem Umstieg auf das Content Management System TIMETOWEB profitieren die Autoren und die Homepagebesucher: Querverweise werden nun automatisch erzeugt und Multimedia-Inhalte einfach eingebunden. Das erleichtert nicht nur die Seitenpflege, auch die Navigation ist deutlich einfacher.

Automatisierte Startseite von zdb.de, umgesetzt mit dem CMS TIMETOWEB


Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) ist der älteste und größte Bauverband in Deutschland. Er betreibt die Homepage zdb.de, auf der er Informationen für Mitglieder und Interessenten bereitstellt. Um sowohl Layout als auch Seitenstruktur übersichtlicher und moderner zu gestalten, entschied sich der ZDB 2012 für ein Re-Design dieses Internetauftritts.

Eine Agentur entwickelte das neue Design für den ZDB: Kacheln strukturieren die Inhalte und erleichtern die Orientierung auf der Homepage. Mit der Umsetzung des Designs betraute der ZDB die TIMETOACT Software & Consulting GmbH – und ersetzte damit gleichzeitig das alte Content Management System (CMS) durch TIMETOWEB, das CMS der TIMETOACT.

Intensive Zusammenarbeit führt schnell zu ersten Erfolgen

“Mit dem neuen CMS haben wir wesentlich mehr Möglichkeiten, unseren Webauftritt attraktiv und nutzerorientiert zu gestalten. Daher haben wir uns für TIMETOWEB entschieden“ erklärt Frau Dr. Ilona K. Klein, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der ZDB. Direkt nach Vertragsunterzeichnung begannen die Entwickler der TIMETOACT damit, die neue Homepage entsprechend der Design-Vorgaben umzusetzen. Die intensive Zusammenarbeit trug schnell Früchte, so dass der ZDB die neue zdb.de bereits zum Deutschen Baugewerbetag im November 2012 seinen Mitgliedern vorab vorstellen konnte. Die dort gezeigte Vorabversion rief bei den Teilnehmern sehr positives Feedback hervor.

"TIMETOACT hat die Layout-Vorgaben sehr gut umgesetzt. Nur das Megadropdown fiel in der Praxis durch – viel zu umständlich und kompliziert. Gemeinsam haben wir uns eine andere Menüführung überlegt, die viel besser zu uns passt als der Vorschlag der Agentur“ so Frau Dr. Ilona K. Klein.

Die Homepagebetreuung funktioniert heute schnell und einfach

mobile clients, html 5, mobile webseiten, iphone, ipad, blackberry, android, smartphonesStartseite aktualisiert sich automatisch
Um die Pflege der Homepage zu vereinfachen, werden neue Inhalte automatisch auf der Startseite angezeigt. Die Veranstaltungen erscheinen sortiert nach Veranstaltungsdatum, wobei die nächste Veranstaltung stets an oberster Stelle steht. „Die Homepagepflege darf nicht viel Zeit kosten. Bei unserer neuen Homepage läuft vieles automatisch im Hintergrund, wie zum Beispiel die Aktualisierung der Startseite. Davon profitieren alle: Wir haben einen geringeren Pflegeaufwand und den Lesern werden immer die aktuellsten Informationen angezeigt.“ begeistert sich Frau Dr. Ilona K. Klein.

Wurden den Inhalten Bilder oder multimediale Anlagen zugeordnet, passt das CMS TIMETOWEB diese automatisch an das Kachel-Layout an.


mobile clients, html 5, mobile webseiten, iphone, ipad, blackberry, android, smartphonesWeiterführende Seiteninhalte – automatisch und manuell pflegbar
Das Layout aller Inhaltsseiten ist zweispaltig angelegt. In der linken Spalte lädt der eigentliche Inhalt zum Lesen ein. Passend dazu bietet die rechte Seite ergänzende Informationen: Einzelmeldungen, Bilder, Videos, PDFs oder Links erweitern den Artikel multimedial. In der rechten Spalte befinden sich außerdem verschiedene Möglichkeiten zur Artikelverbreitung in Sozialen Netzwerken. Alle Inhalte der rechten Spalte (abgesehen von den Social Media Features) können vom Seitenautor frei ausgewählt und zugeordnet werden.

Unterhalb der beiden Spalten wird der Seiteninhalt durch Querverweise ergänzt. Diese werden automatisch aus ähnlich betagten Artikeln generiert und nach Aktualität sortiert angezeigt.


mobile clients, html 5, mobile webseiten, iphone, ipad, blackberry, android, smartphonesMultimedia: Videos & PDFs
Der ZDB setzt zum Speichern von Videos und PDFs auf YouTube bzw. die Plattform Issuu.com. Das hochflexible CMS TIMETOWEB wurde für zdb.de so konfiguriert, dass Autoren diese Inhalte einfach und schnell einbinden können. Sie fügen die URL in das CMS-Dokument ein, woraufhin TIMETOWEB das Format automatisch an die Designvorgaben von zdb.de anpasst.

Multimedia, Querverweise und Social Media - automatisiert und manuell mit dem CMS TIMETOWEB



Die neue zdb.de überzeugt mit einem klaren, übersichtlichen Layout und kurzen Ladezeiten. Positiv aufgenommen wurden auch die neuen Suchfunktionen: Die seitenübergreifende Google Site Search liefert schnell umfassende Suchergebnisse, während die Schlagwortsuche das gezielte Durchstöbern einzelner Themengebiete vereinfacht.

Das finale „Go-Live“ der überarbeiteten zdb.de fand am 26. Juni 2013 statt. Das Extranet „Verbandservice“ des Zentralverband Deutsches Baugewerbe wird aktuell noch parallel in dem alten CMS betrieben. Der Umzug de Extranets in das CMS TIMETOWEB ist für 2014 geplant.

TIMETOWEB Anwender

Stimme aus dem Unternehmen



Dr. Ilona K. Klein 
Abteilungsleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

"Mit dem neuen CMS haben wir wesentlich mehr Möglichkeiten, unseren Webauftritt attraktiv und nutzerorientiert zu gestalten. Daher haben wir uns für TIMETOWEB entschieden"